www.thanus-soll-bleiben.de

Aktuelles

Kunstauktionen

Die Auktionen der uns gespendeten Kunstobjekte werden ab dem 25. September 2006 in Abstand von 2 Tagen über das Auktionshaus www.azubo.de gestartet.
Wir danken an dieser Stelle all den Künstlern, die unsere Arbeit mit einer Spende unterstützten.


Antrag an die Härtefallkommission

Am 14.06.2006 sandten wir endlich unseren Antrag an die Härtefallkommission. Eine Entscheidung erwarten wir zum Jahresende. Wir haben uns entschieden, den Wortlaut des Antrages nicht zu veröffentlichen, weil wir bereits mit dieser Webseite für unsere Aktion Thanushans Intimität und Persönlichkeit viel zu häufig der Öffentlichkeit preisgaben.


Unterstützertreffen

Derzeit ist kein Unterstützertreffen geplant. Sobald ein neuer Termin feststeht, wird er an dieser Stelle und per Newsletter bekannt gegeben.
Bei den Unterstützertreffen besteht die Gelegenheit, Thanushan persönlich kennen zu lernen.
Wir berichten und planen weitere Aktionen, geben einen Überblick über die aktuelle Lage.
Die Unterstützertreffen sind offen und wir wünschen uns ausdrücklich auch Menschen als Gäste, die sich noch nicht sicher sind, ob sie die Aktion unterstützen sollen und sich erstmal informieren wollen.
Für uns hilfreich und deshalb ausdrücklich eingeladen sind hiermit Vertreter aus Medien und Politik, die sich informieren möchten.
Besonders herzlich eingeladen sind die Menschen, die im Hintergrund und für sich alleine Unterschriften sammeln und einfach mal in der Gemeinschaft auftanken wollen!
So finden Sie zu uns: Wegbeschreibung


Gästebuch 2

Am 9.4. schrieb ein Michael
"es stellt sich aber die frage, ob wir angesichts der aktuellen arbeitslosenzahlen einen weiteren ausbildungsplatzSUCHENDEN mit HAUPTSCHULabschluß hier brauchen! ich habe ja schon als "weißer/geburtsdeutscher" mit guter mittlerer reife arge probleme..."

Lieber Michael, wir reden hier über einen Menschen und nicht über irgendeine Ware.
Wir holen Thanus nicht extra, er ist schon hier und wir kämpfen darum, dass er hier bleiben kann. Thanus hat unsere Schrift gelernt, spricht unsere Sprache.
Damit Sie etwas Respekt vor seiner Leistung finden können, sehen Sie sich bitte die Grafiken an. Es handelt sich bei beiden Grafiken um das englische Wort "tamil".
Die erste Grafik ist tamilisch, die Schrift und Sprache, die Thanus im Norden Sri Lankas für etwa 2 Jahre lernte, die zweite Grafik ist singhalesisch, welches die Amtssprache in restlichen Teilen Sri Lankas, auch in Colombo, ist.
 
Bezüglich Ihrer Bedenken angesichts des Arbeitsmarktes bitte ich Sie den Brief an Herrn Radusch zu lesen.


Gästebuch 1 Am 29.3. landete im Gästebuch ein tendenziell menschenverachtender Eintrag, für den wir eine Reaktion ankündigten.
Hier ist sie zum Download Brief an Benjamin Radusch.
Wir behalten uns für weitere Einträge dieser Art vor, sie zu löschen.
Das Gästebuch ist kein Diskussionsforum und sollte auch nicht zu Beschimpfungen missbraucht werden.
Unsere Freunde und Partnern...